-  Home  -  Aqua-Power-Joint  -   HX-Ergonomic   -  VitaTronic   -  Vemma  -  Smokie-Parade  -
 -  Erdstrahlen & Wasseradern   -  Wolkenreich Matratze  -  Mundübungsgerät  -

HX-Ergonomic
Ergonomie-Sattel
quer zur Fahrtrichtung


 

Wie wollen Sie sitzen?
So? oder So?

Fit und Gesund will man heutzutage sein ....
.... aber nicht alles was fit macht ist auch gesund.
Dass falsches Sitzen im Alltag zu gesundheitlichen Schäden führen kann, ist hinlänglich bekannt...
.... warum dann in der Freizeit und beim Training ebenso falsch sitzen?

Es ist bereits wissenschaftlich erwiesen, daß konventionelle Fahrradsättel bei Männern unterschiedliche Beschwerden, die bis zur Impotenz führen können, hervorrufen. Aber auch Frauen können durch den starken Druck auf die Harnröhre, oder das Abdrücken von Nerven von Schädigungen betroffen werden. Weiter können umfangreiche Beschwerden, ausgehend von der Wirbelsäule auftreten.

All diese Symptome haben einen Auslöser gemein:

Die Tatsache, dass die Sitzposition auf einem herkömmlichen Fahrradsattel dem Sitzen auf einem Längsbalken gleichkommt und daher der Anatomie des Menschen nicht entspricht!


Die Antwort auf dieses Problem!!

kommt aus Gußwerk in der Obersteiermark, wo ein völlig neuartiger Fahrradsattel nach besten anatomischen Vorraussetzungen entwickelt wurde.
Auszug aus einer urologisch-fachärztlichen Expertise von Dr. Nachtigall, Urologe in Klagenfurt/Österreich:

"Der nun neu konstruierte Fahrradsattel entspricht der u r o l og i s c h - m e d i z i n i s c h e n Vorstellungen insofern, dass die Sitzposition dem Sitzen auf einem Querbalken gleichkommt. Deshalb können alle in der medizinischen Literatur beschriebenen Beschwerden und Schäden vermieden werden".

Das Neuartige an dem Sattel ist also, dass es erstmal möglich sein wird, auf einem Fahrrad so zu sitzen, wie es auch der Anatomie des menschlichen Körpers entspricht. Dieser Sattel bringt somit Frauen und Männern gleichermaßen Vorteile.

Montageanleitung

Zeitungsbericht aus Mürztal Extra

 Kontakt  -  Impressum